Lernen Lieben Leben

Kurse, Seminare und Vorträge

Wöchentlicher Faszien-Selbstfürsorge-Kurs für Senioren

Nutzen: Bei diesem Kurs sorgen wir für unseren eigenen Bewegungsapparat. Flexible Faszien und das Strecken des Körpers helfen dabei, dauerhafte Schmerzzustände zu verhindern oder zu vermindern.

Zielgruppe: Dieser Kurs eignet sich für Sie, falls Sie gerne etwas für sich und Ihren Körper tun. Außerdem sollten Sie gerne mit Senioren zusammen sein und/oder zu ihnen zählen.

Ablauf: Der Ablauf ist eigentlich immer gleich. Füße rollen, Strecken und verschiedene Dehnungen und Bewegungen.

Schwierigkeitsgrad: Jeder übt in seinem Tempo und mit individueller Intensität. Alle Übungen finden entweder im Sitzen auf dem Stuhl oder im Stehen statt. Wer nicht mehr sicher frei stehen kann, kann sich festhalten. Wir machen keine Übungen im Liegen, denn das Aufstehen vom Boden ist mitunter zu beschwerlich.

Zeit: Wöchentlich Donnerstags von 10-11 Uhr.

Kosten: Jede Teilnahme kostet 10 €. Sie können kommen oder falls Sie nicht können, kommen Sie nicht. Manche rufen mich auch an, falls sie nicht können, das ist aber keine Pflicht. Manchmal sind wir dann wenige und manchmal viele. Es hat sich bisher ganz gut ausgeglichen.

Ort: Luisenhaus Naumburg, Humboldtstr. 11, im Gymnastikraum (links am Haus durch die Glasschiebetüren und dann geradeaus)

Anmeldung: Wenn Sie zum ersten Mal kommen möchten und Fragen haben, rufen Sie mich gerne an unter: 03445-2694625

Termine 2019:

10.Oktober

17. Oktober

24. Oktober

31. Oktober

7.November

14. November

21. November

28. November

05. Dezember

12. Dezember

Einwöchiges Faszien-Selbstfürsorge-Seminar in Bayern im Juni 2020

Datum: 22.-28. Juni 2020

Ausschreibungstext: Es gibt viele Möglichkeiten, die Faszien des Bewegungsapparates geschmeidig zu machen. Meine liebsten Techniken sind Dehnungen nach Liebscher & Bracht, das Klopfen und das Strecken. Wenn du dir ein Bild von meiner Arbeit machen willst, schaue dir am Besten meinen YouTube-Kanal an. Besonders an diesem Seminar ist, dass es keinerlei Partnerübungen gibt. Wir werden gemeinsam, aber jeder für sich den eigenen Körper neu erschaffen.

Ort: Das Seminarhaus Birach liegt etwa eine Stunde nord-östlich von München. Ein einsam gelegenes Bauernhaus mit Seminarscheune und Nebengebäude mit Unterkünften, wunderschön hergerichtet inmitten herrlicher Natur. Einer meiner Lieblingsplätze auf der Erde.

Kosten: Lehrgangsgebühr 250 €, Unterkunft und Verpflegung: Wir werden lecker bekocht, Küchendienst übernehmen wir gemeinsam im Wechsel. Bei Übernachtung im Zelt, Auto oder im Gemeinschaftsraum 250 € , bei Übernachtung im 2-3 Bettzimmer 350 €. Es gibt die Option vegetarisch zu essen. Falls du vegan isst, müsstest du dich teilweise selbst verpflegen.

Anmeldung: Am 01.11. werde ich die offizielle Ausschreibung versenden und hier online stellen, ab da kannst du dich verbindlich anmelden, indem du mir die Lehrgangsgebühr überweist. Wenn ich dir die Ausschreibung per Mail zuschicken soll, schreibe mir an: praxiswatanabe@posteo.de